FCG trägt Relegationsspiel aus

BAm 4. Juni trafen der SV Thierhaupten und der SV Klingsmoos zum Relegationsspiel auf der fein herausgeputzten Sportanlage des FCG aufeinander und kämpften um den Aufstieg in die Kreisliga.
Klingsmoos ging zwar im ersten Durchgang nach einem Lapsus in der Abwehr etwas glücklich mit 1:0 in Führung, doch Thierhaupten konnte Mitte der zweiten Halbzeit durch ein schönes Freistoßtor ausgleichen.
Als alle schon mit einer Verlängerung rechneten, gelang dem Spielertrainer und Torjäger des SVT Reinhold Armbrust noch der Lucky Punch per Kopf und damit seinem Team der Aufstieg in die Kreisliga.
Detaillierte Spielberichte gibt es im Donau-Kurier und in der Augsburger-Allgemeinen.
Der FCG gratuliert dem Gewinner und drückt dem SV Klingsmoos, der am Freitag noch eine letzte Chance zum Aufstieg hat, die Daumen!
Wir bedanken uns bei beiden Teams für die faire Spielweise und bei allen Zuschauern, die für eine tolle Stimmung ohne Zwischenfälle sorgten.
Ein besonderer Dank gilt jedoch allen Helfern, die zur Austragung des Relegationsspiels beigetragen haben!!!