TSV 1862 Friedberg II vs FC Gundelsdorf

vs

Nachdem Trainer Thomas Schmalzl die Ausfälle von Stefan Haider und Forian Mayr zu kompensieren hatte, tat man sich zunächst gegen die Abstiegs-bedrohten Friedberger schwer, das Spiel zu machen. Auch die Gastgeber stand hinten relativ kompakt doch der Schlüssel zum Erfolg war es sicher, die Gegner zu Fehlern zu zwingen.
Im ersten Durchgang passierte relativ wenig doch der FCG hatte bereits hier eine Großchance zur Führung: Ali Ay wurde von Chris Näder schön freigespielt und lief alleine aufs Tor zu. Er entschied sich aber, auf den mitgelaufenen Fabian Forster quer zu legen, was der Schiedsrichter wg. eines vorausgegangenen Foulspiels abpfiff.
Nach der Pause stand der FCG weitaus sicherer und ließ kaum noch Offensiv-Aktionen der Gastgeber zu. Ca. eine Stunde war gespielt, als der Schiedsrichter abermals eingreifen musste: Dennis Kucharczyk war seinem Gegenspieler enteilt und bereits im 16er als der ihn noch von den Beinen holte. Den fälligen Strafstoß verwandelte Chris Näder zum 0:1. Erst rund 5 Minuten vor Spielende konnte Näder einen Ball vom Gegner abstauben und legte mustergültig quer auf Ali Ay, der zum verdienten 0:2-Endstand einschob.

Details

Datum Zeit League Saison
28. März 2016 13:00 A-Klasse 2015

Ergebnisse

MannschaftToreSpielausgang
TSV 1862 Friedberg II0Niederlage
FC Gundelsdorf2Sieg