FC Gundelsdorf vs SV Hörzhausen

vs

Zusammenfassung

Eine gerechte Punkteteilung gab es beim Heimspiel gegen Hörzhausen.
Trotz leichter Überlegenheit vor allem in der zweiten Halbzeit kann man nach dem Spielverlauf mit dem Unentschieden durchaus zufrieden sein. Denn der FCG musste zweimal einen Rückstand wett machen und am Ende noch in Unterzahl auskommen.
Gleich nach wenigen Spielminuten erwischten die Gäste unsere Abwehr noch etwas unsortiert und hatten wenig Mühe mit dem Führungstreffer. Nach einer knappen halben Stunde köpfte Christopher Näder einen Eckball von Dennis Kucharczyk unhaltbar in den Torwinkel zum 1:1. Quasi mit dem Pausenpfiff traf Hörzhausen dann aber erneut zur 1:2-Führung. Nach der Halbzeit setzte der FCG alles auf den Ausgleich und wurde nach etwas über eine Stunde auch belohnt: Dennis Kucharczyk war schön freigespielt worden und schob alleine vor dem Gästekeeper souverän zum 2:2 ein.
Kurz vor dem Ende sah Stefan Haider noch die Ampelkarte nach wiederholtem Foulspiel.

Torschützen: 0:1 Rupp (SVH, 3.), 1:1 Christopher Näder (27.), 1:2 Rupp (SVH, 45.), 2:2 Dennis Kucharczyk (67.) 

Zuschauer 150

Details

Datum Zeit League Saison
20. März 2016 15:00 A-Klasse 2015

Austragungsort

FC-Gundelsdorf-Sportheim
Koppenzeller Str. 14, 86554 Pöttmes, Deutschland

Ergebnisse

MannschaftToreSpielausgang
FC Gundelsdorf2Unentschieden
SV Hörzhausen2Unentschieden

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.