FC Gundelsdorf vs FC Tandern

vs

FCG wahrt Vorsprung vor härtestem Verfolger: Keine Tore bekamen die rund 150 Zuschauer im Duell gegen Tandern zu sehen. In einem von Taktik geprägten Spiel war beiden Mannschaften die enorme Bedeutung der Begegnung anzumerken. Der FCG war zwar über die gesamte Spielzeit leicht feldüberlegen, konnte dies aber selten in hochkarätige Torchancen ummünzen. Pech hatte Daniel Riederle, daß sein 25-Meter-Kracher kurz vor der Pause knapp am Tor vorbei strich. Auch Chris Näder's raffinierter Schlenzer 3 Minuten vor Spielende hätte ein Tor verdient gehabt, landete jedoch Zentimeter über dem Kreuzeck. Im Gegenzug wäre die Partie fast zu Gunsten der Gäste gekippt, Lukas Salvermoser verließen jedoch nach hervorragendem Solo bei der einzig nennenswerten Torchance für Tandern frei vor Torhüter Oswald die Kräfte. Somit bleibt unter dem Strich ein torloses Remis, das den Gastgebern weit mehr nützt als dessen ärgstem Verfolger.

Details

Datum Zeit League Saison
26. März 2016 15:30 A-Klasse 2015

Austragungsort

FC-Gundelsdorf-Sportheim
Koppenzeller Str. 14, 86554 Pöttmes, Deutschland

Ergebnisse

MannschaftToreSpielausgang
FC Gundelsdorf0Unentschieden
FC Tandern0Unentschieden

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.