DJK Gebenhofen-Anwalting vs FC Gundelsdorf

vs

Zusammenfassung

Über eine Stunde lang überzeugte der FCG die Zuschauer in Gebenhofen nicht nur durch eine solide Abwehrleistung, sondern auch durch freches Offensivspiel.
Bereits wenige Minuten nach Beginn hätte es Strafstoß für den FCG geben müssen, nachdem Stefan Haider im Strafraum von den Beinen geholt wurde. Doch der Schiedsrichter hatte es anders gesehen als der Rest und lies weiterlaufen. In der 27. Minute konnte Florian (Flocki) Mayr ein Zuspiel von Ali Ay mit etwas Glück verwerten: der getunnelte Torhüter Wolfgang Wanner konnte den Schuss noch etwas entschärfen aber der Ball trullerte dennoch ins Tor. Kurz vor der Pause klingelte es dann noch einmal als Ali Ay nach einer schönen Kombination die Flanke von Dennis Kucharczyk per Kopf verwertete.
Auch nach der Halbzeit behielt der FCG zunächst die Oberhand. Mario Mini und Chris Näder hatten jeweils gute Kopfball-Möglichkeiten. Nach rund einer Stunde verwandelte dann Dennis Kucharczyk einen Freistoß direkt zum 3:0. Wer aber dachte, die drei Punkte seien in trockenen Tüchern hatte sich geirrt! Die Gastgeber bäumten sich noch einmal auf zur Schluss-Offensive und konnten durch die Treffer von Philipp Bachmeir in der 71. und 86. Minute auch noch auf 2:3 verkürzen. Dennoch reichte es am Ende nicht mehr für Gebenhofen und so erobert der FCG verdientermaßen die Tabellenführung.

 

 

Details

Datum Zeit League Saison
3. April 2016 15:00 A-Klasse 2015

Ergebnisse

MannschaftToreSpielausgang
DJK Gebenhofen-Anwalting2Niederlage
FC Gundelsdorf3Sieg