FC Gundelsdorf vs TSV Dasing

vs

Zusammenfassung

Gegen den bis dato Spitzenreiter hatte man nicht unbedingt einen Sieg des FCG erwarten können doch das Ergebnis war nicht unverdient! Matchwinner des Tages war Fabian Forster, der die beiden Siegtreffer beisteuerte. Das erste Tor gelang ihm in der 13. Minute nach einem schönen Zuspiel von Dennis Kucharczyk. Nur knapp eine viertel Stunde später verdiente sich dann Keeper Stephan Oswald einen Scorer-Punkt: sein weiter Abschlag ging über die Dasinger Abwehr hinweg und war der Assist für Forster’s zweites Tor, bei dem er den Ball clever per Kopf über den gegnerischen Torwart lupfte. Dasing konnte aber noch vor der Halbzeit aus Abseits-verdächtiger Position auf 2:1 verkürzen. In der zweiten Halbzeit verteidigte der FCG den knappen Vorsprung gut. Nur selten wurde es noch gefährlich – einmal rettete der Pfosten oder Torwart Oswald war zur Stelle. Florian Mayr hätte kurz vor Schluss denn Deckel drauf machen können als er alleine auf das Tor zuging. Da er aber am Dasinger Keeper scheiterte musste man bis zum Schlusspfiff zittern, wurde aber letztlich für die kämpferische Leistung bei widrigen Temperaturen belohnt!

Details

Datum Zeit League Saison
28. August 2016 15:00 Kreisklasse 2016

Austragungsort

FC-Gundelsdorf-Sportheim
Koppenzeller Str. 14, 86554 Pöttmes, Deutschland

Ergebnisse

Mannschaft1. HalbzeitToreSpielausgang
FC Gundelsdorf22Sieg
TSV Dasing11Niederlage

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.