DJK Stotzard vs FC Gundelsdorf

vs

Ein frühes Tor von Mathias Engelhart (2.) ebnete den Weg für den hochverdienten Auswärtssieg. Stotzard hatte einen schlechten Tag erwischt und konnte im Derby kaum Akzente setzen. So gelang Fabian Forster noch vor der Pause das 2:0 (44.). Nach gut einer Stunde Spielzeit hatten die Gastgeber zwar eine Chance zum Anschlusstreffer, ließen diese aber ungenutzt. Besser machte es kurz darauf Andreas Kröpfl, der das 3:0 erzielte. Und in der 77. Minute durfte Fabian Forster noch einmal über seinen Treffer zum 0:4-Endstand jubeln.

Torschützen – Spiel der ersten Mannschaft
0:1 Mathias Englhart (2.)
0:2 Fabian Forster (44.)
0:3 Andreas Kröpfl (58.)
0:4 Fabian Forster (77.)
Zuschauer: 70

Etwas unglücklich verlor unsere Zweite in Sotzard, die vor allem in der ersten Halbzeit das Spiel-bestimmende Team war. Leider blieben einige Chancen ungenutzt und so waren es die Hausherren, die nach einem vermeintlichen Elfmeter, verursacht durch Keeper Johannes Kröpfl, in Führung gingen. Der FCG steckte aber auch nach der Pause nicht auf und erzielte daher völlig verdient den Ausgleich durch Matthias Lesti in der 55. Spielminute. Am Ende sah schon alles nach einer Punkteteilung aus, ehe sich die Ereignisse noch einmal überschlugen: zunächst agierte der Schiri erneut etwas unglücklich als er Patrick Richter nach einem Foul AN ihm einen Ellenbogenschlag unterstellte und ihn mit Gelb-Rot vom Platz schickte (86.). Und in der 89. Spielminute fälschte Michael Witzenberger einen Schuss aus der zweiten Reihe so unglücklich ab, dass er im Tor landete und das 2:1 besiegelte.

Details

Datum Zeit League Saison
31. März 2018 15:00 Kreisklasse 2017

Ergebnisse

Mannschaft1. Halbzeit2. HalbzeitToreSpielausgang
DJK Stotzard000Niederlage
FC Gundelsdorf224Sieg