FC Gundelsdorf vs FC Affing II

vs

Zusammenfassung

3:1 Heimsieg gegen den FC Affing II

Im zweiten Heimspiel in Folge, durfte man sich auf den FC Affing II freuen. Ab der ersten Minute gaben die FCGler Vollgas und wurden bereits in der 4. Minute durch den Führungstreffer von Fabian Forster belohnt. Weitere hochkarätigen Chancen blieben dafür jedoch ungenutzt. So ging es – trotz der spielerischen Dominanz – mit einer knappen 1:0 Führung in die Halbzeit.

Auch in der zweiten Spielhälfte sahen die ca. 100 Zuschauer schönen Fußball und tolle Kombination der Heimelf. Nun kam aber auch Affing besser ins Spiel und konnte sich vereinzelt gefährliche Chancen erspielen. Die Erlösung brachte schließlich Chris Näder in der 75. Minute per Kopf. Affing gab sich aber noch nicht auf und konnte kurze Zeit später zum 2:1 per Eckball verkürzen. Von da an waren die FCGler wieder hellwach und korrigierten Ihre Nachlässigkeit in der 90. Minute durch Andreas Kröpfl – ebenfalls per Kopfball. Am Ende blieben die 3 Punkte verdient in Gundelsdorf, auch wenn diese den Sack bereits in der ersten Hälfte zuziehen hätten müssen. ⚽⚽⚽

Im Anschluss feierten Mannschaft und Fans die aktuell 9 Punkte und somit den 6. Platz bis in die frühen Morgenstunden. 🥂🍺🍕

Kommenden Sonntag geht es zum TSV Inchenhofen. Los geht’s wie gewohnt ab 13 Uhr mit der zweiten Mannschaft. Kommt vorbei und unterstützt die Teams auf der Jagd nach weiteren Punkten! 🏁

Torschützen
1:0 Fabian Forster (4.)
2:0 Chris Näder (75.)
2:1 Nikolaus Meier (81.)
3:1 Andreas Kröpfl (90.)

Details

Datum Zeit League Saison
3. September 2017 15:00 Kreisklasse 2017

Austragungsort

FC-Gundelsdorf-Sportheim
Koppenzeller Str. 14, 86554 Pöttmes, Deutschland

Ergebnisse

Mannschaft1. Halbzeit2. HalbzeitToreSpielausgang
FC Gundelsdorf123Sieg
FC Affing II011Niederlage