SV Ried vs FC Gundelsdorf

vs

Beim SV Ried stellte sich der FCG leider nicht allzu geschickt an. Trotz leichter optischer Überlegenheit in der ersten Halbzeit geriet man in der 12. Minute nach einem Eigentor in Rückstand. Andreas Richter hatte einen Eckball unglücklich ins eigene Tor abgefälscht. Der FCG drückte zwar auf den Ausgleich, kam dabei aber nur selten gefährlich vor das gegnerische Tor oder schwächelte dann beim Abschluss. In der zweiten Halbzeit hatten dagegen die Gastgeber die klareren Chancen, die Partie vorzeitig zu entscheiden doch es dauerte bis kurz vor dem Ende, ehe der SV Ried auf 2:0 erhöhen konnte.

Tore 1:0 Richter (12., Eigentor), 2:0 Hintersberger (89.) Zuschauer 120.

Die zweite Mannschaft verlor deutlich und auch nicht unverdient mit 3:0. Nach einem Lapsus in der Defensive fiel schon nach 10 Minuten das 1:0 für Ried. Und nur knapp 10 Minuten nach der Halbzeit konnten die Gastgeber auf 2:0 erhöhen. Erst dann kam der FCG etwas besser ins Spiel aber der Anschlusstreffer blieb aus. Stattdessen gab es noch mit dem Schlusspfiff den Treffer zum 3:0-Endtand für Ried.

Details

Datum Zeit League Saison
22. April 2018 15:00 Kreisklasse 2017

Ergebnisse

Mannschaft1. Halbzeit2. HalbzeitToreSpielausgang
SV Ried112Sieg
FC Gundelsdorf000Niederlage