TSV Dasing vs FC Gundelsdorf

vs

Zusammenfassung

Keine Punkte für den FCG in Dasing

Gestern ging es im dritten Spiel der noch jungen Saison zum Tabellenführer nach Dasing. Die Heimelf gab ab der ersten Minute Vollgas und ließen die eher defensiv stehenden Gundelsdorfer nicht ins Spiel kommen. So war auch die frühe Führung für Dasing durch ein Eckballtor nicht verwunderlich. Die FCGler taten sich weiter schwer Zugriff auf das Spiel zu bekommen und mussten nach einem weiteren, schönen Konter der Dasinger den zweiten Gegentreffer hinnehmen. Zur Halbzeit stand es glücklicherweise “nur” 2:0, da Schieri Uwe Johann zwei Fouls im 16ner nicht geahndet hat.

In der zweiten Halbzeit waren die Gundelsdorfer wacher und versuchten den Anschlusstreffer zu erzielen. Leider konnten die Angriffe nicht konsequent zu Ende gespielt werden, sodass man Dasing zwar in die eigene Hälfte drängen, jedoch sich keine zwingenden Chancen erspielen konnte. Die größten Aufreger waren ebenfalls nicht gegebene Elfmeter, die dieses Mal aber dem FCG verwehrt blieben. Die Dasinger spielten weiter über Ihre schnelle Offensive gefährliche Konter nach vorne, wovon einer schließlich zum 3:0 Endstand im Tor landete. So musste man trotz einer engagierten zweiten Halbzeit ohne Punkte nach Hause fahren. Kopf hoch und nächstes Spiel wieder Vollgas geben! 💪🏼

Kommenden Sonntag geht es im Derby gegen die DJK Stotzard vor heimischer Kulisse rund. Los geht’s wie gewohnt um 15.00Uhr.

Torschützen
1:0 Stefan Baumüller (15.)
2:0 David Gilg (25.)
3:0 Jörg Marquart (65.)

_____________________________________

Zweites Remis für die FCGler in der B-Klasse

Gestern trat die zweite Mannschaft aus Gundelsdorf in Dasing an. Die Heimmannschaft dominierte das Spiel und überzeugte durch viel Ballbesitz und Torchancen. Belohnt wurde diese Dominanz verdient in der 27. Minute mit der Führung. Die FCGler hielt aber mit guter Abwehrleistung bis zur Halbzeit tapfer dagegen und mussten kein weiteres Gegentor hinnehmen.

Gleich in der Anfangsphase der zweiten Spielhälfte zeigten die Jungs ihre Qualität und konnten zwar überraschend aber nicht unverdient durch Albert Schmidberger ausgleichen. Dasing lies sich jedoch davon nicht beeindrucken und hielt über die schnelle Offensive die Gästeabwehr weiter auf Trap. Das bedeutete wiederum die Führung für Dasing in der 70 Minute. Auch nach diesem Rückschlag gaben sich die FCGler nicht auf und versuchten durch eine solide Abwehrleistung und einzelne Nadelstiche nach Vorne den Ausgleich zu erzwingen – was auch durch einen starken Schuss aus ca. 25m durch Albert Schmidberger in der 76. Minute gelang. Mit etwas Mühe retteten die FCGler den Punkt über die Zeit und konnten sich so über das zweite erkämpfte Remis der noch jungen Saison freuen. Weiter so! 💪🏼

Kommenden Sonntag ist wieder Derby-Time: Anpfiff ist wie gewohnt um 13.00Uhr. Zu Gast auf unserer schönen Sportanlage ist die DJK Stotzard.

Torschützen
1:0 Colin Davis (27.)
1:1 Albert Schmidberger (49.)
2:1 Dominik Palluch (70.)
2:2 Albert Schmidberger (76.)

Details

Datum Zeit League Saison
20. August 2017 15:00 Kreisklasse 2017

Austragungsort

FC-Gundelsdorf-Sportheim
Koppenzeller Str. 14, 86554 Pöttmes, Deutschland

Ergebnisse

MannschaftToreSpielausgang
TSV Dasing3Sieg
FC Gundelsdorf0Niederlage