Saison: 2015

2015

FC Gundelsdorf vs SV Hörzhausen

Eine gerechte Punkteteilung gab es beim Heimspiel gegen Hörzhausen.
Trotz leichter Überlegenheit vor allem in der zweiten Halbzeit kann man nach dem Spielverlauf mit dem Unentschieden durchaus zufrieden sein. Denn der FCG musste zweimal einen Rückstand wett machen und am Ende noch in Unterzahl auskommen.
Gleich nach wenigen Spielminuten erwischten die Gäste unsere Abwehr noch etwas unsortiert und hatten wenig Mühe mit dem Führungstreffer. Nach einer knappen halben Stunde köpfte Christopher Näder einen Eckball von Dennis Kucharczyk unhaltbar in den Torwinkel zum 1:1. Quasi mit dem Pausenpfiff traf Hörzhausen dann aber erneut zur 1:2-Führung. Nach der Halbzeit setzte der FCG alles auf den Ausgleich und wurde nach etwas über eine Stunde auch belohnt: Dennis Kucharczyk war schön freigespielt worden und schob alleine vor dem Gästekeeper souverän zum 2:2 ein.
Kurz vor dem Ende sah Stefan Haider noch die Ampelkarte nach wiederholtem Foulspiel.

Torschützen: 0:1 Rupp (SVH, 3.), 1:1 Christopher Näder (27.), 1:2 Rupp (SVH, 45.), 2:2 Dennis Kucharczyk (67.) 

Zuschauer 150

vs

TSV Weilach vs FC Gundelsdorf

FCG erklimmt Tabellenspitze

TSV Weilach – FC Gundelsdorf 0 : 1
Der FCG tat sich im Nachholspiel bei den abstiegsgefährdeten Weilachern zunächst sehr schwer.
Zudem war der Torhüter der Gastgeber bestens aufgelegt und vereitelte einige Torchancen – u.a. die Freistöße von Engelhard und Kucharczyk.
Auch Fabian Forster scheiterte bei einem Handelfmeter am Weilacher Keeper.
So musste man sich bis zur 86. Minute gedulden ehe der eingewechselte Ali Ay den Treffer des Tages erzielte.
Nach einem Fehler in der Weilacher Abwehr konnte Co-Trainer Näder den freistehenden Torschützen bedienen.
Mit dem knappen aber völlig verdienten Sieg ist der FCG nun Tabellenführer in der A-Klasse Aichach.
Torschütze: 0:1 Ali Ay (86.)

vs